Lizenzmanagement – SAP

Kostenspirale dank umfassender Kontrolle der Lizenzierungs-, Vertrags- und Auditprozesse durchbrechen

Gründe für das automatisierte Verwalten von SAP-Lizenzen

 

Kostenmanagement

Angesichts kleiner werdender IT-Jahresbudgets* werden die Jahr um Jahr steigenden Lizenz- und Wartungsgebühren für SAP-Produkte für viele Organisationen zu einer immer größeren Belastung. Um diese Kostenspirale zu durchbrechen, müssen Organisationen die Nutzung ihrer SAP Systeme und Lizenzen minutiös analysieren und kontrollieren. Auf dieser Basis können sie:

  1. optimale Bedingungen beim Kauf neuer SAP-Technologien aushandeln;
  2. die Ausgaben für SAP-Lizenzen senken;
  3. ihre Ausgangsposition für Vertragsverhandlungen verbessern;
  4. Kosten, die durch indirekte Nutzung anfallen würden minimieren;
  5. sich perfekt auf Audits vorbereiten.

 

Zum Erreichen dieser Ziele muss ein Unternehmen die folgenden Fragen beantworten können:

  • Ist jedem User der richtige und jeweils kostengünstigste Lizenztyp zugewiesen?
  • Welcher Anteil der insgesamt lizenzierten User ist inaktiv („Shelfware“)?
  • Wie viele User sind doppelt vorhanden?
  • Welche Softwareprodukte anderer Hersteller greifen auf die SAP-Systeme zu?
  • Welche Lizenzen werden bei einem Wechsel zu einer neuen Technologie wie beispielsweise S/4HANA erforderlich?

Zeitmanagement

SAP fordert Kunden in regelmäßigen Abständen (i. d. R. im jährlichen Rhythmus) zu Systemmessungen auf, um die tatsächliche Nutzung mit den vertraglich vereinbarten Berechtigungen abzugleichen. Dabei müssen die Messergebnisse der einzelnen Systeme mit dem SAP- Werkzeug LAW (License Administration Workbench) konsolidiert werden.

Das Erstellen des LAW-Berichts kann das SAP-Team über Wochen in Anspruch nehmen. Die Automatisierung dieses Prozesses ist höchst erstrebenswert, da sich so pro Jahr Dutzende oder sogar Hunderte Arbeitsstunden einsparen lassen** und SAP-Administratoren sich auf unternehmenskritische Aufgaben konzentrieren und zur Wertschöpfung im Unternehmen beitragen können.

Informationen aller Systeme konsolidieren

In vielen Unternehmen gibt es Umgebungen mit Dutzenden, Hunderten oder sogar Tausenden SAP-Systemen, was es unmöglich macht, die Informationen für alle Produkte im IT-Bestand manuell zu erfassen und als handlungsrelevante Datenbasis bereitzustellen. Dazu bedarf es einer Lösung, die eine konsolidierte Ansicht aller Systeme generiert.

Snow Optimizer for SAP Software ist eine native von SAP zertifizierte Lösung, die SAP-Teams umfassende Transparenz über die Implementierung, die Nutzung und die Lizenzierung bietet.

Kostenspirale umkehren

Die Lösung automatisiert die administrative Aufgabe der Erfassung und Konsolidierung aller SAP-Produkte im IT-Bestand und bietet Unternehmen dadurch die Möglichkeit, ihre SAP-Lizenzen effektiv zu verwalten und zu optimieren und damit die Kostenspirale umzukehren.

Zeitaufwand für Systemmessungen reduzieren

Mit Snow Optimizer for SAP Software wird das bisherige manuelle Erfassen der Daten für den LAW-Bericht durch einen automatisierten Prozess ersetzt, sodass Basis-Administratoren ihr Expertenwissen verstärkt für unternehmenskritischen Aufgaben und die Wertschöpfung im Unternehmen einsetzen können.

Wirtschaftliche Vorteile

  • Nachhaltige Optimierung der SAP-Lizenzen
  • Deutlich verkürzte Vorbereitungszeit für LAW- Systemmessungen
  • Kennzeichnung von Fällen indirekter Nutzung
  • Verminderte Haftungsrisiken bei Audits
  • Verbesserte Ausgangsposition für Vertragsverhandlungen

Weitere Vorteile

Dank der Transparenz und der handlungsrelevanten Informationen, die Snow Optimizer for SAP Software bietet, können Unternehmen sicherstellen, dass alle SAP-Lizenzen richtig für die spezifischen Anforderungen dimensioniert sind.

Das Wissen, dass die Lizenzierung optimiert ist und automatisiert verwaltet wird, verschafft Unternehmen eine deutlich bessere Ausgangsposition beim Kauf weiterer SAP-Produkte, bei Lizenzverhandlungen und bei Audits.

** http://www.gartner.com/newsroom/id/3277517
** von Systemgröße abhängig

Downloads

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie mit unseren SAM-Experten, wie Sie den Softwarelizenzeinsatz für Ihre mobilen, Desktop-, RZ- und Cloud-Plattformen optimieren können.

Demo gewünscht?

Überzeugen Sie sich aus erster Hand, wie Sie mit der weltweit meistgenutzten SAM-Plattform die Lizenzen aller wichtigen Hersteller optimieren können.